Jump to content
Gartenforum.ch - Der grüne Treffpunkt

Empfohlene Beiträge

Jou, das war eine absolut harte Nuss....
Habe weiter recherchiert und festgestellt, dass es neben der Dunkelgrauen Nessel-Höckereule
auch noch die Silbergraue Nessel-Höckereule  Silbergraue Nessel-Höckereule (Abrostola-tripartita)
gibt, deren Raupe ähnlich ist aber nicht so markante "Höcker" aufweist.

Gruß
Heinrich

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir fressen Raupen jedes Jahr die Stachelbeeren nieder, jetzt habe ich Langgriffigen Rosenwaldmeister dazu gesetzt für die Schmetterlinge.

Will man sie haben, muss man die richtigen Pflanzen setzen. Will man sie los werden, muss man die falschen Pflanzen entfernen. Sonst hilft da gar nichts!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Über Schwalbenschwanz-Eier hätte ich mich etwas mehr gefreut, als über die Zünsler-Raupen, die ich heute im Buchs entdeckt habe :-(.

Da war Ablesen angesagt und das nicht zu knapp!

Melissa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×