Jump to content
Gartenforum.ch - Der grüne Treffpunkt

Empfohlene Beiträge

Was für eine Paprika hast du denn ? ....und was heisst lange ?...Wann hast du sie genau gesät?

 

Gut wenn man Übung hat , dann kann man bei den Samenhüllen "Geburtshilfe " leisten :-D

Aber auch ich muss oft einige Keimlinge , schweren Herzens , weg werfen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, die eine Sorte kenne ich nicht, war von der Migros Farmania Aktion vom Herbst, da hiess es nur "Mini-Paprika" und die habe ich am 26.1. gesät. Ich hab sie dafür vom Kokostab genommen, weil sonst viel zu viele Samen zu nah beieinander gewesen wären. Die habe ich dann Mitte Februar noch einmal nachgesät, weil nichts gekommen ist, und Ende Februar habe ich noch gekaufte Yolo Wonder gesät. Wenn jetzt nichts draus wird, starte ich erst im 2018 den nächsten Anzuchtversuch, es gibt ja mittlerweile auch schon sehr viele Setzlinge zu kaufen. :wink:

 

Du wirfst Keimlinge weg? Bei dir sieht's immer so aus, als ob alles prächtig gedeihen würde!! Obwohl ja klar ist, dass jedem mal etwas nicht ganz so gut kommt... :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werfe nur die weg welche zuviel kommen oder verkrüppelt .

 

Bei  Paprika aus der Migros ist das immer so eineSache .

Oft  sind es Hybriden , speziell gezüchtet .

da ist die Gefahr das nicht das raus kommt was du erwartest oder die Samen sind gleich Keimunfähig .

 

Ich  habe dieses Jahr Versuchsweise auch aus der Migros , die Sorte Enjoya welche Sortenrein sein soll .

ich werde es ende Saison sagen können :-D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mondfee: Ich habe die Sämli nicht aus den Paprika von der Migros, sondern aus der Bauernhof-Sammelaktion vom letzten Herbst, da hatte es auch ein paar dabei. :wink: Die habe ich genommen, da hoffe ich schon, dass die nicht einfach ein paar ihrer Supermarkt-Paprika aufgeschnitten und entkernt haben! :D 

 

Wie kann man denn Geburtshilfe leisten, ist das sehr schwer? :wink: Vielleicht was für nächstes Jahr. :-)

 

Lass uns wissen, was aus der Enjoya geworden ist! :-D

 

Maid Amelie: Ich denke, im milderen Klima werden die Paprika schon noch, bei uns ist einfach ab Oktober nicht mehr viel zu machen, deshalb lasse ich es bleiben und kaufe dann je nach dem Ende Mai ein Setzling. :wink: Wobei man ja für das Geld für einen Setzling doch ein paar Paprikas bekommt im Supermarkt! :-D Aber ich habe den perfekten Standort für so wärmeliebende Pflanzen, also getestet ist er noch nicht, aber ich bin zuversichtlich! :mrgreen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehen gut aus , aber warum topfst du so viel um und vor allem schon in so grosse Töpfe ?

Bei 2 Pflanzen zusammen musst du ja bald wieder umtopfen .

 

Meine legen so richtig los mit Blätter produzieren.:-D

 

Biquinho Vermelho

 

58c7ba82216a3_BiquinhoVermelho.thumb.jpg.571b702224fd159375b52eba1507a548.jpg        Rocoto Marlene  58c7baac30474_RocotoMarlene.thumb.jpg.39c2cd0c1fdbc5eba9c27e835fc12e9e.jpg

 

Weitere Rocotos und hinten Aji Francos

 

58c7bac14d7ec_RocotosFrancos.thumb.jpg.51c8ba37629f9c471d82272a00e32466.jpg

 

 

Die vordere eine der Gorrias und die hintere eine der Edelsüss

 

Paprika.thumb.jpg.f77122d757acc8cfad2bde5cc4f73e8f.jpg

 

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×